Beiträge

Blog

Start

This is an example page. It’s different from a blog post because it will stay in one place and will show up in your site…

Flickr Photos

Fotos

RSS Tagesschau

  • Liveblog zu Hanau: ++ Bundespräsident Steinmeier gedenkt der Opfer ++
    Bundespräsident Steinmeier hat in Hanau der Opfer des Anschlags gedacht. Der Todesschütze von Hanau hatte laut Generalbundesanwalt eine "zutiefst rassistische Gesinnung". Neun Todesopfer haben offenbar ausländische Wurzeln.
  • Was über den Anschlag in Hanau bekannt ist
    Vier Tatorte, elf Tote. Der Täter: offenbar ein 43-jähriger Deutscher. Die Ermittler gehen von rechtem Terror aus. Was bisher bekannt ist - ein Überblick.
  • Berlinale-Eröffnung: Hollywood in der Hauptstadt
    In Berlin beginnen am Abend die 70. Internationalen Filmfestspiele - und damit das Schaulaufen auf dem roten Teppich. Bis zum 1. März werden auf der Berlinale rund 340 Filme gezeigt, 18 davon im Wettbewerb.
  • Nach Anschlag von Hanau: Breite Kritik an der AfD
    Politiker anderer Parteien machen die Polemik der AfD mitverantwortlich für die mutmaßlich rassistisch motivierten Morde von Hanau. Die SPD fordert eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Die AfD weist die Vorwürfe zurück.
  • Finanzgipfel in Brüssel: Harte Fronten beim Milliardenpoker
    Tief zerstritten sind die EU-Staaten in den Milliardenpoker um den Haushalt der Europäischen Union für die nächsten sieben Jahre gestartet. Sie sind uneinig darüber, wie der britische Beitrag ersetzt wird. Malte Pieper.
  • Silber für Preuß und Lesser bei der Biathlon-WM
    Am Ende mussten sich Franziska Preuß und Erik Lesser nur den überragenden Norwegern geschlagen geben. Bei der Biathlon-WM in Antholz gab es für die Deutschen in der Single-Mixed-Staffel Silber.
  • Merkel warnt: "Rassismus und Hass sind ein Gift"
    Die Tat von Hanau hat Bestürzung und große Anteilnahme ausgelöst. Kanzlerin Merkel verurteilte Hass und Rassismus in jeglicher Form. Im Laufe des Tages sind Mahnwachen und Demonstrationen geplant.
  • Hanau: Tobias R. verfasste Teile von "Manifest" 2019
    Die von Tobias R. veröffentlichten Dokumente sind offenbar bereits einige Monate alt. Der mutmaßliche Attentäter von Hanau verfasste Teile seines "Manifests" offenbar bereits 2019. Das geht aus einem dem SWR vorliegenden E-Mail-Verkehr hervor.
  • KEF-Vorschlag: Rundfunkbeitrag soll auf 18,36 Euro steigen
    Die Finanzkommission KEF schlägt den Bundesländern eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf 18,36 Euro monatlich vor. Die Sender rechnen trotz der Erhöhung mit Einschnitten im Programm. Von Daniel Bouhs.
  • Mutmaßlicher Clan-Chef wird ausgewiesen
    Seit Tagen gibt es Wirbel um die Behandlung eines mutmaßlichen Clan-Chefs aus Montenegro in der Uniklinik Hannover. Die Stadt hat nun beschlossen, den Mann ausweisen zu lassen. Er müsse Deutschland sofort verlassen.
  • Region Idlib: Flüchtlinge in Syrien verzweifeln
    Granateneinschläge, Luftangriffe, Artilleriebeschuss - inmitten des Krieges in Nordsyrien fliehen Hunderttausende Menschen. ARD-Korrespondent Oliver Mayer-Rüth war in der umkämpften Stadt Idlib und in den Camps der Geflüchteten.
  • Israel und Palästinenser beenden Handelsstreit
    Israel und die Palästinensische Autonomiebehörde haben einen monatelangen Handelsstreit beigelegt. Die gegenseitigen Boykotte wurden aufgehoben. Der Streit bedrohte die Existenz von Betrieben auf beiden Seiten. Von Benjamin Hammer.
  • Reaktionen auf Hanau: "Ein entsetzliches Verbrechen"
    Die tödlichen Schüsse in Hanau haben Entsetzen ausgelöst. Politiker auf Landes- und Bundesebene drückten ihre Anteilnahme und Fassungslosigkeit aus. Die Sitzung des hessischen Landtags wurde abgesagt.
  • BKA verzeichnet deutlich mehr rechtsextreme Gefährder
    Immer mehr Menschen mit rechtsextremer Gesinnung sind laut Bundeskriminalamt zu schweren Gewalttaten bereit. Die Zahl religiös motivierter Gefährder geht leicht zurück, bleibt aber auf einem hohem Stand.
  • Rechtsterrorismus: Vom NSU bis zur "Gruppe S."
    Erste Hinweise deuten auf einen rechtsextremistischen Hintergrund der Tat von Hanau. Sie wäre somit die jüngste in einer Reihe rechtsterroristischer Gewalttaten. Christoph Kehlbach und Michael Nordhardt mit einer Chronologie.
  • BGH: Händler haften nicht für Amazon-Kundenbewertungen
    Anbieter, die ihre Produkte bei Amazon vertreiben, müssen nicht für irreführende Kundenbewertungen haften. Das hat der BGH entschieden. Kundenrezensionen seien erkennbar vom Angebot getrennt. Von Klaus Hempel.
  • Neue Zählweise: China meldet deutlich weniger Infizierte
    Die Zahl neu Infizierter ist in China mit 394 Fällen auf den tiefsten Stand seit Wochen gefallen - nach mehr als 1700 Neuinfektionen vom Vortag. Eine erneut geänderte Zählweise sorgt allerdings für Verwirrung.
  • Veganz will an Börse: Wie riskant ist die erste vegane Anleihe?
    Mit Mittelstandsanleihen haben Anleger in den vergangenen Jahren viel Geld verloren. Nun lockt der Mittelständler Veganz mit der ersten deutschen veganen Anleihe und 7,5 Prozent Zinsen. Die Risiken sind groß.
  • Video zu Hanau: Verschwörungsmythen und Rassismus
    Vor fast einer Woche postete Tobias R. im Netz ein Video, in dem er auf Englisch sagte, es sei Zeit zum Kämpfen. Auf seiner Website veröffentlichte er zudem eine Erklärung voller Rassismus und Verschwörungsmythen. Von Patrick Gensing.
  • Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre?
    Mal angenommen, Cannabis ist in Deutschland legal. Sparen sich Polizei und Justiz dann Arbeit? Verschwindet der Schwarzmarkt? Und was ist mit den Gefahren für die Gesundheit? Ein Gedankenexperiment.

About This Site

This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.