Beiträge

Blog

Start

This is an example page. It’s different from a blog post because it will stay in one place and will show up in your site…

Flickr Photos

Fotos

RSS Tagesschau

  • Liveblog: ++Weniger Verstöße gegen Auflagen++
    In einigen Bundesländern sinkt die Zahl erfasster Verstöße gegen Corona-Auflagen. Bildungsministerin Karliczek fordert, dass Schulen nach den Sommerferien wieder Unterricht anbieten. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Polizeigewalt in den USA: "Das muss aufhören"
    Es ist nicht nur die Wut über den Tod von George Floyd, die die Demonstranten auf die Straße treibt. Es ist auch die Wut über die alltägliche Diskriminierung von Schwarzen in den USA. Eine Reportage von Arthur Landwehr.
  • Tod eines Schwarzen in Minneapolis: Proteste trotz Ausgangssperre
    Nach dem Tod eines Schwarzen bei einem brutalen Polizeieinsatz weiten sich die Proteste in den USA aus. Auch in Minneapolis gingen wütende Demonstranten auf die Straße - trotz Ausgangssperre. Von Torsten Teichmann.
  • Lufthansa akzeptiert EU-Auflagen
    Bei der Rettung der Lufthansa ist der nächste Schritt gelungen: Berlin und Brüssel erzielen nach schwierigen Gesprächen einen Kompromiss über Auflagen beim Rettungspaket. Der Lufthansa-Vorstand stimmt zu. Der Schlusspunkt ist das noch nicht.
  • Griechenland bereitet sich auf Touristen vor
    Noch gut zwei Wochen - dann kann der Griechenland-Urlaub beginnen, allerdings nur für Touristen aus Deutschland und aus 28 anderen Ländern. Von Thomas Bormann.
  • Rotes Kreuz: Mehr Gewalt gegen medizinisches Personal
    Medizinisches Personal wird in der Corona-Pandemie verstärkt zum Ziel von Angriffen und Gewalt. Das Rote Kreuz hat seit März mehr als 200 Fälle dokumentiert. Die Corona-Krise drohe zu einer Schutzkrise zu werden. Von Dietrich Karl Mäurer.
  • Bundesregierung und EU einigen sich im Streit um Lufthansa-Hilfen
    Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben sich auf Eckpunkte für ein Lufthansa-Rettungspaket geeinigt. Die Lufthansa muss Start- und Landerechte in Frankfurt und München abgeben. Der Vorstand stimmte den Auflagen zu.
  • Liveblog: New York plant Lockerungen ab Juni
    Nach mehr als zwei Monaten will New York seine Corona-Beschränkungen ab dem 8. Juni lockern. Nach einem Gottesdienst in Bremerhaven wurden Dutzende Besucher positiv auf das Virus getestet. Alle Entwicklungen im Liveblog zum Nachlesen.
  • USA wollen Hongkongs Privilegien kappen
    Als Folge des "Sicherheitsgesetzes", das China in Hongkong umsetzen will, planen die USA, der autonomen Metropole ihren Rechtsstatus abzuerkennen. Auch andere Länder drohen Peking mit Konsequenzen.
  • Entscheidung von Präsident Trump: USA beenden Zusammenarbeit mit WHO
    Die USA brechen ihre Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) ab. Begründet wird das mit dem Verhalten der WHO während des Beginns der Corona-Pandemie. Der Schritt erfolgt schneller als von Trump eigentlich angedroht.
  • Corona-Krise: Spanische Regierung beschließt Grundeinkommen
    Voraussichtlich 850.000 Haushalte werden davon profitieren: Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zahlt Spanien armen Menschen künftig ein Grundeinkommen. Von Oliver Neuroth.
  • Minneapolis: Polizist verhaftet und angeklagt
    Vier Tage nachdem in Minneapolis ein Schwarzer nach einem brutalen Polizeieinsatz gestorben war, wurde einer der beteiligten Beamten angeklagt. Der Vorfall hat zu schweren Ausschreitungen in mehreren Städten geführt.
  • Corona-Ausbruch in Kirchengemeinde in Bremerhaven
    Wieder ist es in einer Kirchengemeinde zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen. In einer Freikirche in Bremerhaven haben sich mindestens 49 Menschen nachweislich mit dem Virus angesteckt. Die Stadt rechnet mit mehr als 100 Infizierten.
  • China-Debatte im Bundestag: Zeit für deutliche Worte
    Das geplante chinesische "Sicherheitsgesetz" für Hongkong könnte Freiheit und Menschenrechte in der ehemaligen britischen Kolonie ziemlich beschneiden. Heute hat der Bundestag darüber diskutiert. Von Alex Krämer.
  • Proteste gegen Polizeigewalt: Minneapolis kommt kaum zur Ruhe
    Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Nachdem ein schwarzer Mann bei einem brutalen Polizeieinsatz starb, ist die Lage in Minneapolis eskaliert. Auch in anderen US-Städten gab es Proteste.
  • Start wohl Mitte Juni: Was ist eigentlich mit der Corona-App?
    Zentral oder dezentral, GPS oder Bluetooth - über die Corona-App wurde viel gestritten. Laut Regierung könnte sie Mitte Juni am Start sein. Doch wird eine App jetzt, da die Pandemie abklingt, überhaupt noch gebraucht? Von Andreas Reuter.
  • Interview: So ist die Situation auf Intensivstationen
    Weil die Zahlen von Covid-19-Patienten rückläufig sind, geht die Charité erste Schritte in Richtung Normalität. Womit Kliniken dennoch zu kämpfen haben, erzählt Intensivmediziner Frei im tagesschau.de-Interview.
  • Bundestag zu Tabakwerbeverbot: Diesmal könnte es kommen
    Ein generelles Tabakwerbeverbot steht schon seit Jahren auf der Regierungsagenda - bislang scheiterte es an der Unions-Fraktion. Der heute gestartete neue Anlauf im Bundestag sieht dagegen vielversprechend aus. Von Katrin Schirner.
  • #tagesthemenmittendrin - die neue Rubrik aus Ihrer Heimat
    Es ist ein langfristiges Versprechen an die Zuschauer: die neue Rubrik "tagesthemen mittendrin". Was dahinter steckt und wer im Zentrum steht, erklärt der Zweite Chefredakteur von ARD-aktuell, Helge Fuhst.
  • Kaffee-Gigant sammelt bei Börsengang Milliarden ein
    Inmitten der Corona-Krise hat die Milliardärsfamilie Reimann ihr Kaffee-Imperium an die Börse gebracht - mit Erfolg. Die "Jacobs"-Kaffee-Holding legte kräftig zu. Denn der braune Muntermacher ist begehrter denn je.

About This Site

This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.