Beiträge

Blog

Start

This is an example page. It’s different from a blog post because it will stay in one place and will show up in your site…

Flickr Photos

Fotos

RSS Tagesschau

  • Liveblog: ++800 Stunden Unterrichtsausfall pro Schüler++
    Laut Schätzungen des deutschem Lehrerverbandes sind durch Corona pro Schüler 350 bis 800 Stunden Unterricht ausgefallen. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat eine "Querdenken"-Demo in Nürnberg erlaubt. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Neuer DUP-Chef Poots: Ein Hardliner im Dilemma
    Mit Edwin Poots hat die nordirische DUP einen Hardliner zum neuen Vorsitzenden gemacht. Er will sich unter anderem für die Abschaffung des Nordirland-Protokolls einsetzen - allen Warnungen vor neuer Gewalt zum Trotz. Von Christoph Prössl.
  • Solidarität mit Israel bei Gebet in Berlin
    Bei einem jüdischen Gottesdienst in Berlin haben deutsche Politikerinnen ihre Solidarität mit Israel zum Ausdruck gebracht. Antisemitische Ausfälle seien Angriffe auf die Menschenwürde, sagte etwa die Grünen-Vorsitzende Baerbock.
  • Marktbericht: Börsen in der Inflationsfalle
    Die Lage an den internationalen Börsen hat sich am Freitag deutlich entspannt. Wegen nachlassender Inflationssorgen erholten sich DAX, Dow & Co und beendeten eine turbulente Woche versöhnlich.
  • FDP-Chef Lindner: "Die Bedingungen sind andere als 2017"
    2017 brach FDP-Chef Lindner die Jamaika-Sondierungsgespräche ab - eine Regierung mit den Grünen schließt er dieses Mal trotzdem nicht aus. Was anders laufen müsste, darüber sprach Lindner in den tagesthemen.
  • Gewalt in Nahost: Von Entspannung keine Spur
    Auch wenn nun ein US-Diplomat vermitteln will - eine Entspannung der Lage im Nahen Osten ist vorerst nicht in Sicht. Wieder flogen Raketen aus Gaza nach Israel, wieder unternahm Israel Gegenangriffe, wieder gab es Tote.
  • Kommentar zu Antisemitismus: "Nie wieder" zu sagen reicht nicht
    Hass und Hetze gegen Juden haben nichts mit berechtigter Israel-Kritik zu tun. Diesem Antisemitismus muss entschieden entgegengetreten werden - rituelle Betroffenheit reicht hier nicht aus, meint Tina Hassel.
  • Corona-Pandemie: Großbritannien ist wieder Risikogebiet
    Großbritannien zählt zu den Ländern mit den niedrigsten Infektionszahlen - und trotzdem gilt es ab Sonntag wieder als Risikogebiet. Grund ist die indische Virus-Variante, die als besorgniserregend gilt.
  • FDP-Parteitag: Viel Selbstbewusstsein und ein bisschen Demut
    130 Tage vor der Bundestagswahl ist das Selbstbewusstsein in der FDP enorm. Auf dem Parteitag bemühte sich Parteichef Lindner mit Blick auf eine mögliche Regierungsbeteiligung aber auch, andere Töne anzuschlagen. Von Franka Welz.
  • Russland erklärt USA und Tschechien zu "unfreundlichen Staaten"
    Die Spannungen zwischen Russland auf der einen und Tschechien und den USA auf der anderen Seite erreichen eine neue Stufe: Moskau setzte beide Länder - als bislang einzige - auf die Liste "unfreundlicher Staaten".
  • Amtsgericht Köln: Tengelmann-Chef Haub für tot erklärt
    Im April 2018 verschwand Tengelmann-Chef Haub bei einer Skitour in den Alpen spurlos. Jetzt hat ihn ein Gericht für tot erklärt. Der Familienstreit um die Macht im Handelskonzern steht damit vor dem Ende.
  • Republikaner: Trump-Anhängerin in Fraktionsführung gewählt
    Im Machtkampf bei den US-Republikanern gibt es eine Richtungsentscheidung: Die von Ex-Präsident Trump unterstützte Abgeordnete Stefanik wurde zur Nachfolgerin der Trump-Kritikerin Cheney in die Fraktionsführung gewählt.
  • Im Amt bestätigt: Lindner ist neuer alter FDP-Chef
    Mit 93 Prozent der Stimmen ist Christian Lindner als FDP-Chef wiedergewählt worden. Auf dem Parteitag formulierte er ein klares Ziel für die Bundestagswahl: Die Liberalen streben eine Regierungsbeteiligung an.
  • Unruhen in Israel: Die Angst vor einem Bürgerkrieg
    Arabische Israelis zünden Synagogen an, ein jüdischer Mob prügelt einen arabischen Autofahrer fast zu Tode: Seit Tagen kommt es zu einem Ausbruch von Hass und Gewalt zwischen Israels Bevölkerungsgruppen. Von Tim Aßmann.
  • Arbeitsminister Heil will Kurzarbeiter-Regeln verlängern
    Arbeitsminister Heil will die Kurzarbeiter-Regeln verlängern. Da viele Unternehmen weiterhin unter dem Lockdown litten, sollen Arbeitgeber bis Jahresende die vollen Sozialversicherungsbeiträge erstattet bekommen.
  • Sorge wegen Geburtenrückgangs in Italien
    Papst Franziskus und Ministerpräsident Draghi zeigen sich alarmiert angesichts der sinkenden Geburtenrate in Italien: 2020 wurden nur 404.000 Geburten registriert - die wenigsten seit 1861. Nun will die Regierung gegensteuern.
  • New York: Picasso-Bild für 100 Millionen Dollar versteigert
    103,4 Millionen Dollar - so viel zahlt der neue Besitzer für das Picasso-Gemälde "Sitzende Frau am Fenster". Er hat das Bild bei Christie's in New York ersteigert - nach einem knapp 20-minütigen Bieterwettstreit.
  • Männerpartei FDP: Frauen-freie Demokraten?
    Die FDP wird das Image der Männerpartei nicht los - und ganz falsch ist dieser Eindruck auch nicht. Nur jedes fünfte Parteimitglied ist weiblich. Die Führungsriege ist männlich dominiert. Von Franka Welz.
  • Nach Hackerangriff: Was wir über Darkside wissen
    Die kriminelle Gruppe Darkside soll hinter mehreren spektakulären Hackerangriffen der vergangenen Monate stecken, unter anderem gegen den US-Pipeline-Betreiber Colonial. Was wissen wir über sie? Von Wulf Rohwedder.
  • Rekordwert: 1,35 Millionen Corona-Impfungen am Mittwoch
    Rund 1,35 Millionen Corona-Impfungen gab es in Deutschland am Mittwoch - so viele wie noch nie an einem Tag. Laut Gesundheitsminister Spahn soll sich der Schwerpunkt nun zunächst von den Erst- auf die Zweitimpfungen verlagern.

About This Site

This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.